Ben Rahim, Berlin


Ben Rahim, Berlin

Ben Rahim, Berlin
Erstellungsdatum:
Mittwoch, 26. August 2015 – 15:45
Konzeptart:
Café/Coffee-Shop
Ben Rahim, Berlin
Lage: Hackesche Höfe, ganz hinten
Orientalischer Touch: Arabic Mocca
Kaffee frontal

Text: Jan-Peter Wulf

Ganz hinten in den berühmten „Hackeschen Höfen“ gibt es seit dem Frühling eine kleine neue Anlaufstelle für guten Kaffee: Wissem Ben Rahim hat hier das „Ben Rahim“ eröffnet. Zuvor war er Senior Barista bei Ralf Rüller im „The Barn“ und arbeitete in Brisbane im Specialty-Coffee-Land Australien. Er bereitet an seiner zweigruppigen Nuova Simonelli Aurelia II diverse Kaffeespezialitäten vom Espresso über den Cortado bis zum Flat White zu, daneben Filterkaffee und hippe Kalt-Kaffees wie Cold Brew und Tonic Espresso. Seine Bohnen bezieht er von „Square Mile“ aus London. Die Kaffee- und Teekultur seines Heimatlandes Tunesien zelebriert Wissem Ben Rahim mit einem Arabic Mocca und einem im Clever Dripper zubereiteten Rose Darjeeling Tea. Den gibt es während der Sommermonate ebenfalls in einer gekühlten Version. Dazu handgemachtes Kleingebäck wie sündhaft leckeres Baklava, Petit Fours und Orangenkuchen. Mitgedacht: Den Großteil seiner Gerätschaften hat der Betreiber frontseitig zum Gast hin aufgebaut, um diesem möglichst selten den Rücken (ein typisches Bild, wenn man an arbeitende Baristi denkt) zudrehen zu müssen. Ein besonderes Kaffee-Konzept mit orientalischem Touch. Wer von der Sophienstraße aus die Hinterhofwelt am Hackeschen Markt betritt: Von dort aus ist es gleich eines der ersten Geschäfte auf der linken Seite.

Kontakt
Sophienstraße 7
10178
Berlin
0175 9560022

Home Page

https://www.fizzz.de/location/ben-rahim-berlin

Categories



+ There are no comments

Add yours